Schlechte Oberfläche A1

Hallo zusammen,
ich besitze einen Bambu lab A1, seit dem ich den Drucker habe bekomme ich keine vernünftige Oberfläche hin.
Hier ein paar Information:
düsendurchmesser 0,4
Filament von Bambu pla basic grau
Schichthöhe war 0,2
Die Einstellung habe ich sonst alle auf Standard gelassen.
Anbei noch ein Bild
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Viele Grüße

War Glätten eingestellt? Dabei hatte ich mit Standardprofil ähnliche Ergebnisse. Die Geschwindigkeit herunter nehmen bis auf 10mm/s hatte positiven Einfluss aber perfekt war es noch nicht.

When I look at the image at 100% original size, it looks to me like the filament temperature is too low.

sieht nach ziemlicher starker Unterextrusion auf den langen strecken aus? und generell sehr ungleichmäßig. bin leider auch sehr enttäuscht von Bambu Studio bzw. meinem A1. Habe mich mit meinem alten Creality CR-10s ewig beschäftigt und in Cura alle Einstellungen perfektioniert. Sieht alles viel besser aus als mit dem A1 - allerdings druckt der A1 um Welten schneller. Aber ehrlich gesagt ist mir Druckqualität wichtiger als Geschwindigkeit!

Kalibrieren (tab oben rechts) wäre auch empfehlenswert als erstes.

da du an den Rändern auch massive Überextrusion hast, empfehle ich dir bei “Stärke”/Erweiterte Einstellungen/Überlappung Füllung Wand von den 15% auf 10% / 8% oder weniger zu reduzieren.

wie schnell hast du gedruckt?
am besten mal die Oberflächenfüllung deutlich langsamer zum Beispiel 50mm/s drucken. Die restliche Füllung kannst du ja auf der sehr schnellen Standardgeschwindigkeit lassen.

und “Muster der Oberfläche” lieber auf “Monotonische Linie” stellen, damit besteht auch weniger gefahr von zu viel Material am Rand.

hoffe das hilft dir weiter. ich ärgere mich trotzdem über die schlechte oberflächenqualität :confused: