Rillen in Außenwand

Moin zusammen,

ich habe mit meinen X1C Probleme mit der Außenwand. Es bilden sich immer wieder Rillen und ich bekomme es nicht in den Griff.
Ich habe schon mehrfach etwas darüber gelesen und schon einiges probiert.
Aber auch nach erneuten spannen der Riemen, langsammer drucken, anderen Slicer und einige veränderungen am Profil bleiben die Rillen.
Für jedes Filament erstelle ich ein Profil mit K-Wert und Fluss, aber selbst damit bleibt mein Rillen Problem.
Vielleicht ist hier noch jemand mit dem Problem oder hat sogar eine Lösung.



Welches Filament?
Bitte hier deine Druckeinstellung posten.
Schon Filament vorher getrocknet?
Infill Prozent?

Filament Hersteller ist egal welches ich da nehme.
Ob direkt vom Bambu, eSun, Geeetec oder Sunlu es tritt überall auf.
Auch habe ich probiert das Filament zu trocknen oder direkt neues aus der Tüte.
Infill ist immer 15% und nur ganz selten mal mehr.
Meine Druckeinstellungen sind aktuell das Standard Profil von Baumbu 0.2mm aber mit reduzierter Geschwindigkeit.

Hast Du bei den Lagen einen deutlich anderen Fluss?

Auffällig, das die beiden prominenten Verdickungen bei allen drei Druckstücken offenbar in derselben Höhe liegen.
So etwas ähnliches hatten wir hier neulich schon mal.
Da wurde die Ursache aber auch noch nicht geklärt.

@Kenttox: Probier doch rein aus Jux mal die variable Schichthöhe:

Bei “Adaptiv” den Schieber ganz nach links ziehen, dann auf “Adaptiv” klicken.
Dass es geklappt hat, siehst du daran, dass dein Modell schichtweise bunt wird.
Die Funktion kann manchmal durchaus eine Menge bringen.

Auch eine gute Idee!
Meiner Meinung nach kann ein unregelmäßiges Extrusion sein.
Checkst du mal das Förderrad im Extruder?
Hast du viel abrasives Filament gehabt? Carbon z.B.

Erstmal danke für eure ganze Hilfe.
Ich habe nochmal Teile gedruckt, aber die Rillen sind diesmal auf einer anderen höhe. Es sieht so aus als wenn die immer auf Loch höhe diesmal sind.
Aber am selben Bauteil an einer anderen Stelle liegen alle Layer dafür übereinander.



@Landei ich hab die variable Schichthöhe mal getestet, aber mit dem Ergebnis bin ich nicht zufrieden. Dort sieht man deutlich das verschiedene Layer höhen drin sind und man spürt diese auch.


Ich habe auch nochmal testweise anderes Filament von Bambu genommen mit der Variablen Schichthöhe. Hier ist eine Seite gut geworden und die andere hat wieder eine Rille drin.

@Deafspock ich habe mal testweise eine halbe Rolle PLA CF gedruckt.
Hier sind die Bilder vom Förderrad die für mich gut aussehen.


Ich hatte gestern noch die Z Spindel komplett gereinigt und neu gefettet, aber scheinbar war dies auch nicht das Problem.
Bin ich zu penibel oder kann es der X1C einfach nicht besser ?

Hmm.
Der Extruder ist ok.
Hast du den Wandgenerator Classic oder Arachne eingestellt?
Ich würde mal Arachne nehmen.

Der Wandgenerator stand auf Classic.
Ich habe es nochmal mit Arachne gedruckt, aber das Bild bleibt gleich.
Immer um die Löcher gibt es die streifen/rillen.